Liebesimpuls 29.04.2016

IMG_8110

<3 <3 <3 <3 <3

Geben, ohne etwas nehmen zu wollen, bringt dich langfristig in einen Zustand des Mangels. 

Übermäßiges Nehmen, ohne etwas zu geben, wiederum führt in Abhängigkeiten, und du brauchst von den anderen immer mehr.

Die Balance von Geben und Nehmen verwandelt deinen Seelengarten in ein Himmelreich des Reichtums und der Fülle.

Verabschiede dich von der Illusion, dass Geben besser ist als Nehmen.

Beides wiegt gleich viel.

Das „Mutter Theresa“ Syndrom kann mit der Zeit auch sehr auslaugend sein, deshalb löse dich von den Gedanken immer alles allein machen zu wollen….

<3 <3 <3 <3 <3

 

 In diesem Sinne, wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende….

TEILEN ERLAUBT/ERWÜNSCHT

Für eine persönliche Beratung gerne direkt anschreiben…. <3

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button