Liebesimpuls 30.06.2016

13578545_139271186496344_923009221_n

 

Guten Morgen meine lieben…

Es ist jetzt an der Zeit zu schauen, was das Thema  »Nähe & Zärtlichkeit« in dir berührt…

<3 <3 <3 <3 <3

Welchen Bezug haben sie zu dir?

Suchst du eher Nähe, oder gehst du lieber auf Distanz?

Oder kennst du beides?

Schaue, wie du dich gegenüber neuen Bekanntschaften verhältst.

Gehst du zuerst auf Distanz?

Und was brauchst du, um dich auf mehr Nähe zu anderen einzulassen?

Vielleicht ist es Vertrauen, das du erst in dir spüren willst. Schaue, welche Emotion hinter dem Bedürfnis steht, zu Beginn eine Distanz zu schaffen. Ist es angst, verletzt oder enttäuscht zu werden?

Angst, dass deine Gefühle und Gedanken vom anderen nicht ernst genommen werden könnten?

Prüfe, welche Gedanken und Gefühle dich noch daran hindern, echte Nähe zu anderen aufzubauen. Vielleicht hast du schmerzvolle Erfahrungen gemacht, die dich diesbezüglich auch heute noch blockieren und vor denen du dich schützen möchtest. Frage dich, ob es nötig ist, die Distanz weiterhin aufrechtzuerhalten.

Wage es, in einen liebevollen Austausch mit anderen zu gehen. Hast du das Verlagen, Zärtlichkeit auszutauschen, weil es dir das Gefühl von Verbundenheit schenkt?

Schaue, ob du eher dazu neigst, anderen deine Zärtlichkeit zu geben, oder es mehr genießt, sie zu empfangen? Wenn eines von beidem überwiegt, versuche die beiden Pole, also das Geben und das Annehmen von Zärtlichkeit, in Balance zu bringen, indem du dich für jenen Pol öffnest, den du sonst weniger stark auslebst.

<3 <3 <3 <3 <3

 

In diesem Sinne einen wünsche ich einen Tag voller Nähe…

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 29.06.2016

13579866_1195814273770118_1916094618_o

 

Guten Morgen meine lieben…

Die Flamme der Einsicht und der Weisheit ist deine Verbindung mit dem Himmel und deiner wahren Heimat.

Sie ist deine Verbindung zur Welt des Unsichtbaren, aus der auch du hervorgegangen bist.

<3 <3 <3 <3 <3

Erlaube heute der Flamme der Heilung, dein Haupt zu berühren.

Fürchte dich nicht! Sie besitzt die Kraft, deinen Geist zu erleuchten, und beschenkt dich mit einem neuen Verständnis. Richte deine Aufmerksamkeit auf diese Flamme in dir. Denn auch du bist ein heiliges Kind des Himmels. Auch du besitzt Heilkräfte, an die du dich nur erinnern musst.

Alles innere Wissen versinkt im menschlichen Vergessen, wenn du nicht auf deine eigene heilige Flamme achtest.

Gib dich deshalb vertrauensvoll deinem eigenen inneren göttlichen Feuer der Weisheit hin. Die Kraft der Flamme, die du in deinem Dasein und durch deinen irdischen Körper verwirklichst, ist auf ewige Zeiten lebendig. Sie behütet und beschützt dich, und sie weist dir den Weg. Sie ist wirklich, sobald du sie als dein Eigen erkennst. Sie hilft dir, dich besser zu verstehen und dich selbst als einen Teil des großen Wunders zu begreifen. Dann entfaltet sich auch dein Leben in seiner wahren Schönheit und zeigt dir den Weg aus der Furcht und der Dunkelheit.

<3 <3 <3 <3 <3

 

In diesem Sinne einen wünsche ich einen wunderschönen Tag…

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 28.06.2016

12941098_10204805933303155_1349982206_o

 

Guten Morgen meine lieben…

Glückliche Umstände, berührende Erlebnisse und schöne Stunden erwarten dich,  wenn du dich entscheidest  glücklich zu sein…

<3 <3 <3 <3 <3

Folge der Stimme deines Herzens, und die Tür zum Paradies wird sich öffnen.

Entscheide dich gleich jetzt fürs Glücklich sein.

Dankbar erkennst du die Segnungen auf deinem Lebensweg. Der Blick durchs Schlüsselloch ist verheißungsvoll.

Die Frage ist nur: Wo ist der Schlüssel?

In deinem Herzen weißt du immer, was richtig ist für dich. Vertraue deinen Gefühlen, denn in ihnen liegt der Schlüssel zum Glück. Der Verstand versucht, dein Leben und deine Gefühle zu kontrollieren. Durch deine innere Mitte stärkst du deine Herzensenergie, sodass du aus dem Herzen heraus leben und entscheiden kannst.

<3 <3 <3 <3 <3

 

In diesem Sinne einen wünsche ich einen liebevollen Tag…

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 27.06.2016

13524173_1194591050559107_1568831368_o

 

Guten Morgen meine lieben…

Du bist dazu aufgefordert, nicht ungeduldig zu sein.

Immer wenn eine Wandlung vollzogen wird, bringt sie Unsicherheit, Verwirrung, Ängste mit sich und braucht ihre Zeit, bis sie sich verankert und stabilisiert hat.

<3 <3 <3 <3 <3

Wenn die Strahlung von Gott und Göttin Meru dich heute erreicht, so akzeptiere, was geschehen muss!

Versuche, die Kräfte zu verstehen, die in der Zeit der Wandlung aus ihrem Gleichgewicht, ihrer gewohnten Bahn geworfen werden. Es geschieht zugunsten einer neuen, höheren, erweiterten Ordnung. Der Widerstand der alten Kräfte ist erheblich, denn es werden bestehende Strukturen aufgelöst. Männer und Frauen müssen ihre alten Rollen aufgeben, und gewohnte, tiefsitzende, zum Teil lieb- gewonnene Muster werden ans Licht gebracht, damit wir sie hinter uns lassen können. Heftige Schmerzen im Körper tauchen unversehens auf und verschwinden wieder, ebenso plötzlich, wie sie gekommen sind.

Sei geduldig mit dir!

Du kannst dir den Strahl der Erleuchtung wie Elektrizität vorstellen, die auf die Erde gesandt wird. Dein Wesen hat sich auf ein Energiemuster, auf eine bestimmte Spannung, eine bestimmte Energie ein geschwungen – jetzt aber wird mehr Energie auf die Erde gesandt.

Bist du nicht vorbereitet oder bereit, so kann das Chaos und Verwirrung erzeugen. Die Frage nach dem Sinn des Lebens wird belebt. Das Gefühl, daß alles zusammenbricht, ist stark. Unsicherheit und Neuorientierung finden statt.

Hier gilt es, im Licht zu beten, sich ruhig zu verhalten und abzuwarten.

Verzweifle nicht! Vertraue dem Prozeß, und verankere dich im Lichte. Lasse zu, was geschehen muß, in dir, in deiner Umgebung, in deinem Wirkungsbereich, damit die Erweiterung und Erhöhung geschehen kann.

Es ist wie eine Geburt. Die Wehen der neuen Zeit sind schmerzhaft, aber notwendig, um das
Neue zu gebären.

Doch sie gehen vorüber. Vertraue darauf.

<3 <3 <3 <3 <3

 

In diesem Sinne einen wünsche ich einen wundervollen Start in die neue Woche…

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 26.06.2016

12970309_10204805934503185_1431301508_o

 

Guten Morgen meine lieben…

Du darfst dich heute mit dem Thema »Verbundenheit« beschäftigen.

<3 <3 <3 <3 <3

In der Psychologie wird Verbundenheit als Gefühl bezeichnet, in einer gegenseitigen, vertrauensvollen Beziehung zu einer anderen Person oder Personengruppe zu stehen.

Sich verbunden zu fühlen, ist eines der wichtigsten Grundbedürfnisse der Seele.

Kennst du das Gefühl echter Verbundenheit?

Oder fühlst du dich oft alleine und sehnst dich im Stillen danach?

Vielleicht suchst du sogar die Nähe zu einer ganz bestimmten Person, aber hast es bislang nicht gewagt, mit ihr in Kontakt zu treten.

Frage dich, warum. Hast du Angst vor Zurückweisung?

Angst, vom anderen nicht so angenommen und gemocht zu werden, wie du bist?

Emotionale Verbundenheit gibt es nicht nur zwischen Mutter und Kind, sondern auch in Partnerschaften, zwischen Freunden, Bekannten oder im Zusammenleben mit einem geliebten Tier.

Mache dir jetzt deine Verbundenheit bewusst: Schreibe in die Mitte eines leeren Blattes »Ich bin verbunden mit«, ziehe dann mit einem Stift von dem Satz aus- gehend kleine Verbindungsfäden, an deren Ende du die Namen aller Menschen und Tiere aufschreibst, mit denen du verbunden bist oder warst. Schreibe alle Namen auf, die dir einfallen. Es spielt keine Rolle, ob der- oder diejenige weit weg lebt, ihr keinen Kontakt mehr habt oder du gar nicht weißt, ob die Person noch lebt. Wir sind alle eins – und es gibt keine Trennung und keine Grenze, Verbundenheit überwindet Zeit und Raum. Beurteile dein Gefühl der Verbundenheit nicht mit deinem Verstand, sondern fühle in der Tiefe deines Herzens, mit wem du verbunden bist, warst und sein wirst!

<3 <3 <3 <3 <3

 

In diesem Sinne einen wünsche ich einen entspannten Sonntag…

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 25.06.2016

13493728_1190810677603811_1863749952_o

 

 

Guten Morgen meine lieben…

Übe dich in Mitgefühl, auch wenn es meist schwerfällt

<3 <3 <3 <3 <3

Du bist heute eingeladen, dich mit deinem Mitgefühl zu beschäftigen. Prüfe einmal deine Gefühls- und Gedankenwelt, und beobachte, wie mitfühlend du bereits bist!

Erlebst du dich als mitfühlenden Menschen anderen Menschen oder Tieren gegenüber?

Bist du bereit, still zu werden, deine Urteile und Bewertungen aufzugeben und deinem Gegenüber oder auch der Stimme deines Herzens zuzuhören?

Wenn es dir gelingt, dich und deine innere Gefühlswelt ganz bewusst wahrzunehmen, wird es dir auch gelingen, dein Gegenüber und all seine Gefühle bewusster wahrzunehmen.

Es passieren täglich Dinge, die dein Mitgefühl erregen können, sei es, weil dir ein guter Freund vom Verlust
seines Arbeitsplatzes erzählt, weil du den Schmerz hinter einem traurigem Gesicht eines Menschen erkennst oder weil du ein hungerndes Kind im Fernsehen siehst.

Wenn du spürst, dass es noch schwierig für dich ist, die Gefühle der anderen zu verstehen oder angemessen darauf zu reagieren, versuche herauszufinden, was dir zur Entwicklung deines Mitgefühls fehlt.

Mache den ersten Schritt: Sei bei dir selbst! Bevor du dich jemandem mitfühlend öffnest, beginne
Mitgefühl für dich selbst zu entwickeln. Bedenke:

Dein Gegenüber ist nur ein Spiegelbild deines Selbst.

Sei bereit wahrzunehmen, was du selbst fühlst und was der andere gegenwärtig fühlt. Übe dich mehr und mehr darin, dir selbst und allen Menschen, Tieren sowie der gesamten Natur gegenüber eine mitfühlende Haltung einzunehmen. Sende dein Mitgefühl und deine Liebe in die Welt.

Weite den Kreis deines Mitgefühls aus, und schließe alle Wesen darin ein.

Mitgefühl ist das bewusste Wahrnehmen und die uneingeschränkte Annahme aller Lebewesen und der Wunsch, dass sie frei von Schmerz, Kummer und Leid sein mögen.

<3 <3 <3 <3 <3

 

In diesem Sinne einen wünsche ich ein wundervolles Wochenende…

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 24.06.2016

13509730_1190810660937146_1140545175_o

 

Guten Morgen meine lieben….

In dem Maße, wie ihr den Segen der Glückseligkeit  annehmt, wird er sich in eurem Leben auch verwirklichen…

Mein persönliches Motto schon seit über 15 Jahren: Du kannst jeden Tag neu wählen, welchen Weg du gehst <3

<3 <3 <3 <3 <3

Hat Meister Ling heute dein Leben gesegnet, so kannst du dich mit der Schwingung der
Glückseligkeit verbinden. Seine Botschaft ist die der Freude und des Glücks.

Wenn du auf deinem Weg weiterschreitest, werde nicht müde, fürchte dich nicht vor der Finsternis. Schreite mutig voran, bis das strahlende Licht des Tages deinen Weg erleuchtet. Meister Ling verbindet dich mit der Glückseligkeit, einem Zustand deiner höheren Natur.

Der Zustand der Glückseligkeit auf dem Weg zum Licht entsteht aus der inneren Überzeugung, daß dein Leben in der Hand Gottes liegt (Vater/Mutter Gott) und daß alles, wirklich alles, was auf deinem Weg liegt, und alles, was in dein Leben kommt, dem Glück deines Lebens dient und nichts anderem, auch wenn es nicht immer den Anschein hat.

Wer wünscht sich nicht ein glückliches Erdenleben, Gesundheit, eine liebende Partnerschaft und eine Berufung? Aber was tust du dafür, um dies zu erschaffen? Worin liegt der Fehler, daß dein Leben nicht so läuft?

Gewiß nicht bei anderen.

Er liegt immer und ausschließlich an dir. An deinem eigenen Verhalten.

Übernimm die vollständige Verantwortung für deine Gedanken, deine Gefühle, deine Handlungen und deine Worte.

Sendest du Liebe, Verzeihung, Mitgefühl aus?

Es bedeutet nicht, Ungerechtigkeiten hinzunehmen, sondern sie von einer höheren Warte aus zu betrachten.

Konzentriere dich nicht auf das Benehmen anderer.

Denn wenn du dies tust, konzentrierst du dich nicht auf das Göttliche.

Infolgedessen kommt es in deinem Leben zu Disharmonien.

Der Frieden deines Herzens wird gestört. Du kannst den Abstand einstellen, den du zu Menschen wahren möchtest, die deinen inneren Frieden stören.

Sie haben ihre eigenen Wege. Es ist nicht dein Recht, sie zu beurteilen, zu richten und zu verurteilen.

Ansonsten konzentriere dich auf Gott, auf Glückseligkeit.

Dies sind die heilenden Schwingungen, die deine Seele benötigt.

Sende deine Liebe im stillen aus.

Denke daran, das Tagesgeschehen entscheidet, ob ein Minus oder ein Plus an Energie in dir vorhanden ist.

Du kannst jeden Tag, jede Minute, JETZT daran arbeiten, positive Energie zu vermehren.

<3 <3 <3 <3 <3

 

 

In diesem Sinne, wünsche ich euch einen Tag der Glückseligkeit….

TEILEN ERLAUBT/ERWÜNSCHT

Für eine persönliche Beratung gerne direkt anschreiben… <3

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 23.06.2016

13518192_1190810707603808_1169897793_o

 

 

Guten Morgen meine lieben….

Bestehende Beziehungen werden von der Liebe berührt, durch Veränderungen erreicht eure Partnerschaft eine neue Ebene, Glücksgefühle und  positive Verbindungen…

<3 <3 <3 <3 <3

Wenn du in deinem Herzen Ja zur Liebe sagst, beschenkt dich der Paradiesvogel mit blumiger
Poesie. Es ist Zeit für Romantik und Schmetterlinge im Bauch.

Öffne dich heute für eine Herzensverbindung, und lasse deinen Gefühlen freien
Lauf.

Verliebt zu sein ist herrlich. Verschenke und empfange die Liebe, und spüre, welch ein zartes und empfindsames Wesen du bist.

Wenn du dich von Altlasten befreist, können sich verschlossene Bereiche im Herzen wieder öffnen.

Du bist bereit für die Berührung mit Liebe und durch eine neue Partnerschaft.

<3 <3 <3 <3 <3

 

 

In diesem Sinne, wünsche ich euch einen Tag voller Gefühle und Liebe….

TEILEN ERLAUBT/ERWÜNSCHT

Für eine persönliche Beratung gerne direkt anschreiben… <3

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 22.06.2016

13467426_1190810647603814_445942717_o

 

Guten Morgen meine lieben….

Das Wichtigste ist jetzt, deiner eigenen Wahrheit und Eingebung zu folgen, auch wenn alle Welt dagegen ist.

<3 <3 <3 <3 <3

Es geht darum, zuerst die Freiheit deines eigenen Seins und Wesens lieben zu lernen und dich von dem Kerker der geistigen und seelischen Abhängigkeit zu befreien, bevor du dich einem Menschen hingibst.

Deine eigene Kraft wiederzufinden und anzunehmen, das ist jetzt dein Weg. Folge dir selbst treu.

Sei demütig, aber nicht um etwas zu erlangen.

Sei mutig, aber sei auch klug und vertraue auf deine eigene Kraft und auf deine eigene Fähigkeit, das Wahre vom Unwahren zu unterscheiden.

Sei achtsam, wenn die Welt dich locken will.

Die Welt beherbergt unzählige herrliche und sehr begehrenswert erscheinende Wesen und Dinge, die dich umwerben und dich in neue Träume hüllen…

Prüfe sorgsam, ob du wirklich willig bist, diese Träume mit deiner Freiheit zu bezahlen.

Deine Seele will und muss frei sein, um auf Erden ihren Weg zu gehen. Binde dich nur, wenn du auch weiterhin deine seelischen Flügel ausbreiten kannst.

Binde dich nicht, wenn man dich in die geistigen Ketten einer falschen Liebe legen will.

Der Preis der Liebe ist zu hoch, wenn sie nach deiner eigenen Freiheit verlangt.

<3 <3 <3 <3 <3

 

 

In diesem Sinne, wünsche ich euch einen Tag der Freiheit….

TEILEN ERLAUBT/ERWÜNSCHT

Für eine persönliche Beratung gerne direkt anschreiben… <3

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button

Liebesimpuls 21.06.2016

13467527_1190810694270476_306512867_o

 

Guten Morgen meine lieben….

<3 <3 <3 <3 <3

Betritt heute der Meister Pythagoras dein Leben so bedeutet dies, daß du aufgefordert bist, die sichtbaren Abdrücke des Unsichtbaren genauer unter die Lupe zu nehmen und sie zu entschlüsseln. Sie enthalten Hinweise, die deinem Weg dienen.
Du wirst die Symbolik der Dinge, die dir begegnen, weniger mit dem Verstand als mit deinem ganzen Sein entschlüsseln können. Indem du, wenn dich ein Zeichen anspricht, eine Zahl beschäftigt, dich damit geistig auseinandersetzt und darüber meditierst.

Öffne dich dem Symbol und dem dahinter fließenden Kraftstrom ganz und gar.

Zahlen und geometrische Formen sind kosmische Prinzipien und so wirklich wie Schall und Licht. Die Symbole um uns tragen den leisen Ruf des Göttlichen. Sie sind da, um uns mit unserer wahren Bestimmung in Verbindung zu bringen, uns unseren Fähigkeiten zu öffnen und sie in uns zu entfalten.

Vernimm diesen Ruf und folge der Kraft!

>> Kleine Einführung in die Zahlensymbolik >>

Eins ist die Zahl des Magiers, die stärkste männliche Kraft. Ihre niedrige Form ist der sogenannte Schwarzmagier. Er wendet die Kräfte, die er zur Verfügung hat, unbewußt oder bewußt verdreht an. Jeder Mensch verfügt über die Kraft der Gedanken, die Kraft der Gefühle, die Kraft der Erde und die Kraft der Energie. Wie setzt du deine Kräfte ein? Die hohe Form ist der Weise oder die Weiße Magie. Die Verwendung der Kräfte in Bewußtheit und zum Wohle aller und von allem.

Zwei ist die Zahl der Hohepriesterin. der Weisheit und der inneren Kraft. Das Thema hier sind die inneren Kräfte des Empfangens, der Geduld, der Intuition, des Zulassens. Hier geht es darum, klar zu unterscheiden, welche Kräfte durch uns wirken und welchen wir die Tür öffnen. Die niedrige Form ist die des Sichgehenlassens, das Schwimmen im Strom ohne Bewußtsein. Die höhere Form ist das Empfangen der göttlichen Kräfte des Himmlischen Reiches und ihnen bedingungslos zu folgen.

Drei ist die Zahl der Kaiserin, der Verbindung von Geist und Materie, der Liebe und Schönheit, der Harmonie und der Verwandlung. Die niedrig gelebte Form ist die nicht entwickelte weibliche Seite, die sich ausdrückt in Neid, Eifersucht, Mißklang. Die höchste Form ist die Fülle und Schönheit in all ihren Erscheinungen, die Liebe zu allem, was ist.

Vier ist das Zentrum der Macht, die Zahl des Herrschers. Der niedrige Aspekt der Macht ist das starre Ausüben und das Spiel mit der Macht, Macht/Ohnmacht, harte Bewertungen, Gefalle von oben nach unten. Es ist auch der Kampf des Egos mit dem Selbst. Die höhere Form ist das Vertrauen in die Kraft in einem selbst, die Fähigkeit, seine Kraft des Göttlichen zu leben, die höhere Kraft durch sich hindurch fließen zu lassen. Einfach zu sein! Sich immer wieder an den göttlichen Strom anzuschließen, so daß man niemanden seiner Kraft berauben muß, indem man wertet.

Fünf ist die Kraft des Hohepriesters. der Wissenschaft, des Übersichhinauswachsens. Es ist die Fähigkeit, zu lernen und Wissen zu erwerben, es anzuwenden und umzusetzen. Die niedrige Form ist, dieses Wissen zu mißbrauchen, um sich Macht anzueignen und andere zu manipulieren. Die höhere Form ist, dieses Wissen verantwortlich zu gebrauchen und zum Segen werden zu lassen, sowohl für das eigene Leben wie auch für das Leben anderer. Hier ist die Kraft, zu heilen und heilig zu werden.

Sechs ist die Kraft der Liebe, der Liebenden. Sie ist die Herzenskraft. Die niedrige Form der Liebe ist die egoistische, fordernde Liebe, die Bedingungen stellt.
Die höhere Kraft der Liebe ist die bedingungslose, mitfühlende, hingebende Liebe, die den Menschen Trost und Hoffnung bringt und sie in höhere Seinsbereiche trägt. Es ist die Liebe, die alle Gegensätze überwindet.

Sieben ist die Kraft des Aufbruchs, der Wandlung, des Neuanfangs und der Einweihung. Hier geht es darum, sich den kosmischen Kräften zu öffnen und den Wandel der göttlichen Kraft hinzunehmen. Stellst du dich gegen diese Kraft, wird das für dich schmerzhaft. Akzeptierst du diese Kraft, wirst du in höhere Bereiche des Lebens eingeweiht. Die Mysterien offenbaren sich dir.

Acht ist die Zahl der Unendlichkeit, die Zahl der Kraft, des ewig wiederkehrenden Kreislaufes. Die niedrige Form ist dein unbewußtes Wirken, das Folgen hat und dich ins Ungleichgewicht bringt. Die höhere Form ist das Ausbalancieren deiner Kraft.

Neun ist die Zahl des Einsiedlers, die Kraft des Alleinseins, Zurückgezogenseins, die volle Verantwortlichkeit für sich selbst. Es ist die Kraft des Weisen, des Menschen, der sich auf sein Licht konzentriert. Die niedrige Form ist die Kraft Luzifers, der sein Licht mißbraucht, um sich selbst zu erhöhen und Gott zu erniedrigen. Die höhere Form ist, sein Licht zu öffnen für die Quelle des Lichtes und in ihm zu leben, was es auch mit sich bringen mag.

Null ist die Kraft des einen, der alles kann, des Narren, der spielen kann. Die niedrige Form ist der Mensch, der nicht weiß, was er tut. Die höhere Form ist der Narr, der weiß, was er tut und warum es geschieht. Er ist bewußt mit seiner Aufmerksamkeit ganz im Hier und Jetzt, und kann mit den Kräften tanzen, was den Nichtwissenden manchmal komisch anmuten mag. Er ist alles und nichts.

<3 <3 <3 <3 <3

 

 

In diesem Sinne, wünsche ich euch einen wunderschönen Tag….

TEILEN ERLAUBT/ERWÜNSCHT

Für eine persönliche Beratung gerne direkt anschreiben… <3

In Licht und Liebe

Serpil AnnA

Share Button